Seite wählen

wpSEO Hilfecenter

manual


Einzelne Artikel von der SEO-Optimierung ausschließen

Einzelne Artikel von der SEO-Optimierung ausschließen Bei der Strukturierung von Blogseiten kann es gewünscht sein, einzelne Artikel (Posts) und/oder statische Seiten (Pages) von der SEO-Optimierung durch wpSEO auszuschließen. Für diesen Zweck besitzt das SEO-Plugin...

Manueller Seitentitel ohne Vervollständigung

Manueller Seitentitel ohne Vervollständigung Werden für einzelne Beiträge in WordPress manuelle Seitentitel gepflegt, so kann sich die wpSEO Option Ausgabe des manuellen Seitentitels ohne Vervollständigung als hilfreich erweisen. Diese Einstellung befindet sich in...

Permalinks aus Keywords im Titel generieren

Permalinks aus Keywords im Titel generieren Sind Permalinks im Administrationsbereich des Blogs aktiviert, konstruiert WordPress die URL für einen Artikel aus hinterlegtem Beitragstitel. Je nach Umfang des Titels kann der Slug unendlich lang und unübersichtlich...

Daten für Open Graph Protokoll aus wpSEO

Daten für Open Graph Protokoll aus wpSEO Beim Sharen bzw. Teilen der Inhalte in sozialen Netzwerken extrahieren Google+ und Facebook die im Snippet abgebildete Informationen (Bild, Titel und Kurzbeschreibung) aus verfügbaren Metatags einer Webseite: Der von wpSEO...

Manuelle Metadaten für Serienartikel

Manuelle Metadaten für Serienartikel wpSEO unterscheidet zwischen gewöhnlichen Beiträgen und ganzen Serien bestehend aus einzelnen Beiträgen bzw. Seitenumbrüchen. Eine Artikelserie entsteht, wenn ein überdurchschnittlich langer Artikel mittels...

Plugin-Reset auf Grundeinstellungen

Plugin-Reset auf Grundeinstellungen Das SEO-Plugin ist im Auslieferungszustand mit bestmöglichen, auf Grund der Erfahrung empfohlenen Einstellungen versehen (mehr unter Ist wpSEO nach der Installation bereits konfiguriert?). Der Zustand der gesetzten Optionen wird...

Justierung der Ausgabereihenfolge von Metatags

Justierung der Ausgabereihenfolge von Metatags Je nach Einstellung der Ausgabemethode platziert wpSEO die erzeugten Metadaten mit hoher Priorität ganz oben im Quelltext. Ganz nach der Devise: Das Wichtigste zuerst. Die Reihenfolge der Metadaten im Auslieferungszustand...

SEO-Behandlung von passwortgeschützten Seiten

Von Haus aus beherrscht WordPress die Möglichkeit, bestimmte Artikel (Password Protected Posts) mit einem Passwortschutz zu versehen: Im Blog wird der Inhalt einer geschützten Seite erst bei korrekter Passworteingabe angezeigt. Ab wpSEO 3.1.3 perfektioniert das...

Export und Import von Einstellungen

Export und Import von Einstellungen Nach einer Blog-Migration oder beim Aufsetzen weiterer WordPress-Instanzen kann ein Export und anschließender Import der wpSEO Optionen vorteilhaft und zeitsparend sein.Die entsprechenden Funktionen befinden sich in der Kachel...

Sperrung der Indexierung für ältere Beiträge

Sperrung der Indexierung für ältere Beiträge wpSEO besitzt die optionale Methode, ältere bzw. veraltete Artikel im WordPress-Blog von der Indexierung durch Suchmaschinen auszuschließen. Sobald aktiviert, enthält jeder Beitrag, der älter als 6 Monate ist, eine...

Twitter Cards mit wpSEO Metadaten

Twitter Cards mit wpSEO Metadaten Analog zu der Möglichkeit, Open Graph Informationen in WordPress-Blogs um wpSEO Metadaten anzureichern (siehe Daten für Open Graph Protokoll aus wpSEO), steht Kunden des SEO-Plugins ab sofort ein funktionierendes Snippet für Twitter...

Kürzung der Beschreibung auf 150 Zeichen

Die empfohlene Länge einer Beschreibung (= Meta Description) liegt bei ca. 150 Zeichen. Google bildet zwar bis zu 160 Zeichen ab, um jedoch auf „Nummer sicher“ gehen zu können, nutzen wir 150 Zeichen. An dieser Stelle spring wpSEO zur Hilfe und schneidet...