wpSEO Hilfecenter

manual


Plugin-Reset auf Grundeinstellungen

Plugin-Reset auf Grundeinstellungen Das SEO-Plugin ist im Auslieferungszustand mit bestmöglichen, auf Grund der Erfahrung empfohlenen Einstellungen versehen (mehr unter Ist wpSEO nach der Installation bereits konfiguriert?). Der Zustand der gesetzten Optionen wird...

Justierung der Ausgabereihenfolge von Metatags

Justierung der Ausgabereihenfolge von Metatags Je nach Einstellung der Ausgabemethode platziert wpSEO die erzeugten Metadaten mit hoher Priorität ganz oben im Quelltext. Ganz nach der Devise: Das Wichtigste zuerst. Die Reihenfolge der Metadaten im Auslieferungszustand...

SEO-Behandlung von passwortgeschützten Seiten

SEO-Behandlung von passwortgeschützten Seiten Von Haus aus beherrscht WordPress die Möglichkeit, bestimmte Artikel (Password Protected Posts) mit einem Passwortschutz zu versehen: Im Blog wird der Inhalt einer geschützten Seite erst bei korrekter Passworteingabe...

Export und Import von Einstellungen

Export und Import von Einstellungen Nach einer Blog-Migration oder beim Aufsetzen weiterer WordPress-Instanzen kann ein Export und anschließender Import der wpSEO Optionen vorteilhaft und zeitsparend sein.Die entsprechenden Funktionen befinden sich in der Kachel...

Daten aus Yoast und anderen SEO-Plugins übernehmen

Manuelle Daten aus SEO-Plugins übernehmen Um den Wechsel zu wpSEO zu erleichtern und den Aufwand so gering wie möglich zu halten, können manuelle Meta-Informationen aus anderen SEO-Plugins spielerisch importiert werden. Es existieren zwei Wege, um Metadaten zu...

Steuerung der Indexierung für Seiten und Bereiche

Steuerung der Indexierung für Seiten und Bereiche In der Regel indexiert Google jede im Web publizierte Webseite. Mal zügig, mal schleppend: Je nach Qualität der Inhalte, Popularität der Website und Stärke der Signale erfolgt die Aufnahme in den Index binnen weniger...

Twitter Cards mit wpSEO Metadaten

Twitter Cards mit wpSEO Metadaten Analog zu der Möglichkeit, Open Graph Informationen in WordPress-Blogs um wpSEO Metadaten anzureichern (siehe Daten für Open Graph Protokoll aus wpSEO), steht Kunden des SEO-Plugins ab sofort ein funktionierendes Snippet für Twitter...

Kürzung der Beschreibung auf 150 Zeichen

Die empfohlene Länge einer Beschreibung (= Meta Description) liegt bei ca. 150 Zeichen. Google bildet zwar bis zu 160 Zeichen ab, um jedoch auf „Nummer sicher“ gehen zu können, nutzen wir 150 Zeichen. An dieser Stelle spring wpSEO zur Hilfe und schneidet...

URL-Weiterleitung bzw. Maskierung von Links

URL-Weiterleitung bzw. Maskierung von Links Das WordPress SEO-Plugin hat eine für Affiliates äußerst praktische Funktion eingebaut bekommen: Weiterleitung der Posts auf eindeutige URLs bzw. Tarnung für externe (Affiliate-)Links. Ohne zusätzliche Plugins können...

Zusammenarbeit mit WooCommerce

Zusammenarbeit mit WooCommerce Bekannterweise arbeitet wpSEO mit jedem WordPress-konformen Plugin sowie Theme. Das erfolgreiche E-Commerce-Plugin WooCommerce gehört ebenfalls zu der Kompatibilitätsliste.Shop-ÜbersichtsseiteFür die Shop-Startseite generiert wpSEO...

Spalten mit Metadaten in der Artikelübersicht

Spalten mit Metadaten in der Artikelübersicht Manuelle Eingabe der Metadaten unterstützt die OnPage-Optimierung eines WordPress-Blogs, siehe den Beitrag Sind manuelle Metadaten sinnvoll?. Beim Verfassen eines Artikels blendet wpSEO die benötigten Eingabefelder für...

Eingabe von News Keywords für Blog-Artikel

Eingabe von News Keywords für Blog-Artikel Gewöhnliche Keywords in Metadaten einer Webseite werden von Google seit einer Ewigkeit ignoriert. Speziell für Google News führt der Suchmaschinen-Gigant ein spezielles Metatag ein: news_keywords.Mithilfe von News Keywords (=...