Installation

Einsatzbereit in wenigen Minuten. Kein SEO-Wissen erforderlich.

1. Downloaden

Klick auf die Schaltfläche „Download“ oben rechts speichert das SEO-Plugin auf lokaler Festplatte. Ist es ein Update von wpSEO 2.x auf 3.x? wpSEO aktualisieren.

2. Installieren

Im WordPress-Admin unter „Plugins › Installieren“ die ZIP-Datei hochladen. Alternativ den entpackten Plugin-Ordner ins Verzeichnis mit WordPress-Plugins laden.

3. Aktivieren

Nach dem Upload das WordPress-Plugin aktivieren. Dann die erworbene wpSEO Lizenznummer eingeben oder die Testphase im vollen Funktionsumfang nutzen.

4. Justieren

Es kann sofort losgehen. Im Auslieferungszustand ist das SEO-Plugin vorkonfiguriert. Der Einsteiger-Guide für wpSEO unterstützt den Nutzer bei der Ersteinrichtung.

News

Up-to-Date: Lesenswerte Beiträge, konstruktive Ratschläge und tiefgehende Einblicke in die aktuelle Entwicklung der SEO-Szene und des SEO-Plugins.

Google+

FAQ

Bei der Plugin-Entwicklung wurde sorgfältig auf die Verständlichkeit der Benutzeroberfläche geachtet. Dennoch Unklarheiten? Häufige Antworten klären auf.

Hilfecenter

Kontakt

Unbeantwortete Fragen zum Plugin oder einzelnen Lizenzen? Nachricht und eMail-Adresse eingeben, abschicken.