Seite wählen

Google ist ein zentraler Punkt wenn es darum geht Informationen zu suchen und Bewertungen für Dienstleistungen oder Produkten einzuholen. Um für das eigene Unternehmen einfacher und unkomplizierter Bewertungen zu bekommen, kann die Redirect-Funktion von wpSEO helfen.

Eine Google Bewertung schreiben

Hand aufs Herz, das Abgeben einer Google-Bewertung ist sehr einfach aufgebaut, der Weg bis zum Bewertungsformular hingegen etwas steinig. Haben Sie bereits einmal einem Kunden versucht zu erklären wie er zum Bewertungsformular gelangen kann? Rechtsklick auf den Button „Rezension schreiben“ führt leider nicht zum Ziel.

Wir zeigen Ihnen wie Sie Ihren Kunden einen einfachen und kurzen Weg zur Bewertung bescheren. Je einfacher dies ist, umso größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass ihn jemand nutzt. So nutzen Sie den Link zu den Google Bewertungen für Ihre Zwecke.

Das Bewertungsformular einfach erreichbar machen

Wir gehen dabei in 6 Schritten vor, das wichtigste dabei ist der Link bzw. die URL zum Bewertungsformular bei Google.

  1. Gehen Sie in Ihren Google My Business Eintrag
  2. Wählen Sie den Standort / Firmeneintrag aus, für den Bewertungen abgegeben werden sollen. Standorte im Google My Business Center
  3. Gehen Sie auf den Menüpunkt „Startseite“ und suchen Sie auf der Seite die Kachel „Mehr Rezensionen erhalten“  und klicken Sie auf „Formular teilen“. Dieser Link sieht nicht sehr schön aus, Sie können im Google Center nun eine individuelle URL für diesen Direktlink anlegen, für unser Vorhaben muss dies jedoch nicht zwangläufig getan werden. Kopieren Sie den Link.Link zum Bewertungsformular bei Google für Sternebewertungen
  4. Stellen Sie in den wpSEO Einstellungen zur Indexierung sicher, dass Sie das „Feld für die manuelle Eingabe einer Redirect-URL einblenden“ aktiviert haben. redirect 301 wordpress mit wpseo
  5. Loggen Sie sich in Ihre WordPress Webseite ein und erstellen Sie eine neue Seite oder einen neuen Beitrag und gestalten Sie eine schöne Beitrags- oder Seiten-URL, zum Beispiel: „ihredomainderfirma.de/bewerten“ und fügen Sie den Link aus Schritt 3 in das Feld „Redirect URL“ im wpSEO-Block ein. Speichern Sie die Seite / Beitrag ab. Redirect 301 für WordPress Beitrag oder Seite anlegen
  6. Ihre Kunden können nun die URL Ihrer eigenen Domain (z.B. „ihredomainderfirma.de/bewerten„) direkt auf das Bewertungsformular bei Google gelangen. Diese URL können Sie nun in Ihre E-Mails einfügen, auf Ihre Rechnungen drucken oder als QR-Code generieren lassen und anderweitig einsetzen.

Der Vorteil der eigenen Domain: Der Kunde erkennt hier klar den Bezug zu Ihrem Unternehmen.